new Generation 2021

Die Yaris-Familie bekommt weiteren Zuwachs! Nach der erfolgreichen Einführung der vierten Generation Yaris mit der Auszeichnung zum Car of the Year 2021 und der Lancierung einer ersten Generation GR Yaris, geht die Erfolgsgeschichte nun mit dem Yaris Cross weiter!

 

 

Es freut uns sehr, Ihnen die Einführung der ersten Generation Toyota Yaris Cross zu kommunizieren. Ein weiteres Modell, das auf der TNGA-Plattform basiert und explizit für den europäischen Markt entworfen und entwickelt wurde. Mit dem neuen Yaris Cross nimmt Toyota das bald zweitgrösste Segment in Europa ins Visier und fasst somit im B-SUV Segment Fuss. Ein sehr stark umkämpfter Markt, in dem auch Toyota ein Zeichen setzen will. Ein echter Hybrid mit einem höher gesetzten Aufbau und der verfügbare intelligente Allradantrieb AWD-i bestätigen den authentischen SUV-Charakter. Mit dem neuen Yaris Cross komplettieren wir das SUV-Modellangebot.

 

Exterieur

Mit seiner erhöhten Bodenfreiheit und der kraftvollen horizontalen Ausdruckslinie erkennt man bei diesem neuen Modell sofort seine SUV-DNA. Die diamantartige Grundform zusammen mit den vier markanten Kotflügeln ergibt zusätzlich diese kraftvolle, elegante und raffinierte Gesamtform. Bei der Front hat Toyota seine bestehende SUV-Linie beibehalten. Trotzdem ist beim neuen Yaris Cross seine eigene Identität gut erkennbar. Am Heck betonen die beiden Kotflügel wie kraftvoll das Auto ist. Die Verbindung der Hecklichter mit der Heckscheibe soll an die Ähnlichkeit mit der Yaris-Familie erinnern. Dafür zeigt die breitere und eckigere Heckklappe seinen grösseren Raum für die tägliche Nutzung.

 

 

Der Yaris Cross hat den gleichen Radstand von 2560mm wie der Yaris Hatchback, ist aber 240mm länger, wovon 60mm auf den vorderen und 180mm auf den hinteren Überhang entfallen. Das gibt ihm das Plus an Innenraum. Die Bodenfreiheit ist 60mm grösser, das Fahrzeug ist zudem 90 mm höher und 20mm breiter.

 

Für den neuen Yaris Cross stehen insgesamt 18 verschiedene Aussenfarben zur Auswahl, wovon 9 neu gegenüber dem Yaris sind. Bitte entnehmen Sie die möglichen Kombinationen wie gewohnt den Tabellen im Anhang.

 

Interieur

Als echter SUV bietet der Yaris Cross viel Platz und eine erhöhte Sitzposition. Er ist praktisch und sehr geräumig. Zudem bietet er, wenn alle Sitze in Position sind, ein grosszügiges Gepäckrauvolumen von über 390l. Bei Bedarf lässt sich je nach Ausstattungsvariante die zweite Sitzreihe mit 60:40 oder 40:20:40 abklappen.

 

Qualitativ hochwertige Materialien wie die innovative und nachhaltige Filzverteilung für die Türeinsätze sowie die Soft-Touch-Oberfläche für den Instrumententräger runden das stilvolle Interieur des Yaris Cross ab.

 

Antrieb

Nach dem Yaris bekommt auch der neue Yaris Cross die vierte Generation der Toyota- Hybridtechnologie eingebaut. Einen 1.5-Liter Dreizylinder-Benzinmotor mit Atkinson-Zyklus. Dieser ist hochpräzise auf minimale Reibung, maximale Effizienz und optimierte Verbrennungsgeschwindigkeit ausgelegt. So resultiert ein hohes Drehmoment bei tiefen Drehzahlen, verbunden mit herausragender Treibstoffeffizienz. Die Benzinvariante entwickelt eine Systemleistung von max. 125 PS (92 kW) und die Hybridvariante max. 116 PS (85 kW). Wie wir es schon bestens aus der RAV4 HSD-Familie kennen, wird auch der Yaris Cross als echter SUV mit einem intelligenten Allradantrieb (AWD-i) ausgestattet – einzigartig für ein Vollhybridmodell in diesem Segment!

 

Ausstattungen

Der neue Yaris Cross wird in 6 Ausstattungsvarianten angeboten, welche je mit ein bis zwei Optionen individualisiert werden können. Die detaillierte Ausstattungsübersicht finden Sie in Form der Ausstattungstabelle am Ende dieser Information.

 

Comfort

Das Einsteigermodell wird als Benziner mit Handschaltung und als Hybrid eingeführt. Beide Versionen werden nur mit Frontantrieb angeboten. Bereits ab dem Active wird das Toyota Safety Sense 2.0 sowie der adaptive Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer und ein digitaler Tacho, den wir schon aus dem Yaris kennen integriert sein. Die Sitze sind mit einem schwarzen Stoff überzogen, die Türverkleidungen vorne mit einer nachhaltigen Filzverteilung und die Interieur-Ornamente mit einer schwarzen Soft-Touch-Oberfläche ausgestattet. Beim Hybriden stehen zusätzlich die Start&Stop Automatikfunktion sowie ein integrierter Fahrmodus-Wählschalter zur Verfügung. Optional kann das Multimedia-Pack mit einem Toyota Touch 7" Bildschirm, Smartphone Integration Apple CarPlay & Android Auto, DAB+ und einen USB Anschluss dazu gewählt werden.

 

Comfort

 

Der Comfort überzeugt vor allem mit der Standardisierung eines Toyota Touch 8" Bildschirm, der Smartphone Integration Apple CarPlay & Android Auto, eines 7" grossen Multiinformationsdisplay, eines Lederlenkrads und einer Rückfahrkamera. Eine silberne Dekorlinie und ein graues Armaturenbrett im Interieur sorgen zusammen mit den 16" Leichtmetallfelgen für die optische Unterscheidung gegenüber der Einsteigervariante. Ab der Ausführung Comfort wird der Yaris Cross mit Frontantrieb und AWD-i angeboten.

 

Auch hier bietet sich optional das Navigationssystem Touch2Go und ein Comfort-Pack bestehend aus dem Smart-Entry- und Start-System, einer beheizten Windschutzscheibe, der Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, eine abklappbare zweite Sitzreihe 4:2:4, einklappbaren und beheizten Aussenspiegeln an.

 

 

Trend

 

Bei dieser Ausstattungsvariante konnten wir das Comfort-Pack standardisieren und mit weiteren wichtigen Elementen wie den LED Scheinwerfer mit Fernlichtassistent (AHB), LED Heckleuchten und dem beheizten Lederlenkrad erweitern. Die Lautsprecheranzahl konnten von vier auf sechs erhöht, sowie zwei Getränkehalter ergänzt werden konnten. Das Interieur wurde mit einem schwarzen Dachhimmel versehen und das Armaturenbrett ist wieder in schwarzer Farbe anzutreffen. Die neuen 17" Leichtmetallräder verleihen dem Trend zusätzlich noch einen attraktiven Look.

 

Interessante Pakete wie das Navigationssystem Touch2Go und das Dynamic-Pack mit beleuchtetem Einstiegsystem, kabelloser "Qi" Ladestation, Ambiente Beleuchtung, Kofferraum mit Kick-Öffnung, dynamische Blinker Funktion hinten, Parksensoren (HSD mit autom. Bremsfunktion) inkl. RCTA und dem Blind Spot Monitor (BSM) stehen optional zur Auswahl.

 

Wie schon beim Yaris ergeben diese beide Optionen das meisterworbene Trend-Plus-Paket.

 

 

Adventure

 

Wie es der Name schon verrät, soll es bei dieser Ausstattungsvariante etwas robuster werden. Nicht nur die Standardisierung der Dachreling und der Bi-Tone Ausführung mit schwarzem oder goldfarbenen Dach sorgen dafür, sondern auch die kräftigere Front- und Heckstossstange bringen beim Yaris Cross Adventure den idealen SUV zum Vorschein.

Gegenüber dem Trend konnte bei dieser Ausführung nebst dem Trend-Plus-Paket auch die 2-Zonen-Klimaautomatik, die elektrische Lendenwirbelstütze beim Fahrersitz sowie die LED Scheinwerfer mit adaptivem Fernlicht (AHS) standardisiert werden. Das Design des Adventure unterscheidet sich hingegen vor allem durch die neuen Sportsitze in schwarzem Teilleder, den Dekorelementen in Piano Black, der Dekorlinie in Goldmessing und auch durch die schwarz lackierten 18" Leichtmetallräder.

 

 

Drei spannende Pakete runden das optionale Angebot beim Adventure ab. Wie schon beim Yaris, steht auch beim Yaris Cross ein Panorama-Glasdach zur Auswahl. Zusätzlich wählbar sind noch ein Tech-Pack  und ein Connected-Pack. Beide enthalten zwei der Hauptneuigkeiten des Yaris Cross. Während das Head-Up-Display und das JBL Premium Audiosystem bei beiden Paketen gleich ist, bekommt man beim Tech-Pack das aller neuste Teammate Advanced Park dazu und beim Connected-Pack das komplett neu überarbeitete Multimediasystem Toyota Smart Connect, welches beim Yaris Cross seine Premiere feiert.

 

Teammate Advanced Park

ist ein intelligenter Parkassistent mit semi-autonomen Funktionalitäten. D.h. das System steuert Lenkung, Gas und Bremse. Weiter ist ein   360° Panorama View Monitor integriert, das Auto kann selbständig Rückwarts sowie seitlich parkieren, die Geschwindigkeit kann eingestellt werden und beliebte Parkplätze können gespeichert werden.


 

Das Toyota Smart Connect stellt sich aus einem Toyota Touch 9" HD Bildschirm, einer kabellosen Smartphone Integration Apple CarPlay & Android Auto, einem Live Cloud- Navigationssystem, Over-the-Air Updates von Software & Dienstleistungen, Remote Services sowie einem Park- und Tankassistenten zusammen. Diese Applikation ist beim Kauf für die ersten 4 Jahre inklusive.

 

Die Remote Services sind zusätzliche Funktionalitäten, die das Verriegeln der Türen oder das Steuern der Klima via MyT-App ermöglichen. Diese Dienste sind im Connected-Pack für die ersten 4 Jahre inklusive. Beim Benziner und beim MM19 sind sie optional erhältlich. Nach Ablauf der 4 Jahren, kann diese Dienstleistung jederzeit direkt via MyT-App erneuert werden.

 

Natürlich sind bei diesen Neuheiten noch viele weitere Funktionen verfügbar, die Sie bei der Yaris Cross Produkteschulung kennenlernen werden.

 

HINWEIS

Die Optionen Tech-Pack und Connected-Pack können aus technischen Gründen nicht zusammen kombiniert werden. Es kann immer nur eine der beiden Optionen hinzugefügt werden. Bei der Wahl des Connected-Pack entfällt zudem auch noch das Navigationssystem Touch2Go, da es durch das neue Live Cloud-Navigationssystem ersetzt wird.

 

 

Elegant

 

Während der Adventure die Stärke des SUV markiert, ergänzt der Elegant premium Ausstattung mit hellem Interieur. Die robusten Merkmale vom Adventure fallen bei dieser Ausführung weg, und auch Monoton-Farben kommen wieder dazu. Das standardisierte Head-Up-Display, das Teammate Advanced Park und das JBL Premium Audiosystem sorgen im Fahrzeug für einzigartiges Premium-Feeling. Eine Dekorlinie in Chrom satiniert, einen grauen Dachhimmel, die Soft-Touch Interieur Elemente in "Taupe" und graue Sportsitze in Teilleder machen diese Ausstattungsvariante unverwechselbar.

 


Optional ist auch beim Elegant das Connected-Pack sowie das Panorama-Glasdach wählbar. Auch hier nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass mit Connected-Pack das standardisierte Teammate Advanced Park sowie das Navigationssystem Touch2Go automatisch entfallen.

 

Premiere Edition

 

Als absolutes Highlight steht auch beim Yaris Cross eine Premiere Edition zur Auswahl. Basierend auf dem Adventure, kommt diese Ausführung vollausgestattet und mit einigen zusätzlichen Optionen daher:

 

-             Panorama-Glasdach

-             Premium Audiosystem mit 8 Lautsprechern

-             10" Head-Up-Display

-             Toyota Smart Connect

-             Trittbretter

-             Ledersitze in schwarz

-             18" ILA Leichtmetallräder

 

 

Preise / Farben / Ausstattungen

Für weitere Informationen betreffend Preisen, Farben und Ausstattungen klicken Sie sich durch die Bilder.

Aktuell


Jetzt Service-Termin online buchen...

Buchen Sie Ihren Werkstattaufenthalt bequem über unsere Online-Terminbuchung... (weiter zur Anfrage)


Toyota Relax...

10 Jahre Garantie - auch auf Ihrem Gebrauchten!   mehr erfahren...




Adresse

 

Auto Hess AG

Am Sagenbach 14

6033 Buchrain

 

Tel: 041 448 10 35

Fax: 041 448 14 06

Mail: info@autohess.ch

Web: www.autohess.ch

  

Öffnungszeiten Verkauf

 

Montag - Donnerstag:

07:30 - 12:00 Uhr

13:30 - 18:00 Uhr

Freitag:

07:30 - 12:00 Uhr

13:30 - 17:00 Uhr

Samstag:

geschlossen (auf Voranmeldung geöffnet)

Öffnungszeiten Werkstatt

 

Montag- Donnerstag:

07:30 - 12:00 Uhr

13:30 - 18:00 Uhr

Freitag:

07:30 - 12:00 Uhr

13:30 - 17:00 Uhr

Samstag:

geschlossen (Werkstatt)